Ein krebsartiger Klumpen kann sich fest oder hart anfühlen und befindet sich an einer festen Stelle

Ein krebsartiger Klumpen kann sich fest oder hart anfühlen und befindet sich an einer festen Stelle

Diese Bedingungen umfassen:

EkzemLichen planusLupus erythematodesAutoimmune bullöse ErkrankungenKrohn-KrankheitSarkoidoseBestimmte Nährstoffmängel (1,2)

Ressourcen, die wir lieben

Amerikanische Akademie für Dermatologie

Der AAD arbeitet daran, die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der Haut, der Haare und der Nägel voranzutreiben. Dies schließt rissige Lippen ein; Lesen Sie die Empfehlungen von Dermatologen harmoniqhealth.com, wie Sie Ihre Lippen gesund halten können, einschließlich einer Liste von Inhaltsstoffen, die nützlich sind und solchen, die nicht nützlich sind. Tipp: Wenn Sie beim Auftragen eines Lippenprodukts stechen, brennen oder kribbeln, ist dies nicht unbedingt ein Zeichen dafür, dass es funktioniert, sondern dass es Ihre Lippen reizt.

Mayo-Klinik

Die Mayo-Klinik ist eine der vertrauenswürdigsten Quellen von Everyday Health – und eine Anlaufstelle. Ihre Website behandelt eine breite Palette von medizinischen und Wellness-Themen, einschließlich Ratschlägen zur Behandlung von rissigen Lippen.

Redaktionelle Quellen und Faktenprüfung

Bhutta BS, Hafsi W. Cheilitis. StatPearls. August 2020. Lugović-Mihić L., Pilipović K., Crnarić I. et al. Differentialdiagnose der Cheilitis – Wie klassifiziert man Cheilitis? Acta Clinica Croatica. Juni 2018. 7 Tipps von Dermatologen zur Heilung trockener, rissiger Lippen. Amerikanische Akademie für Dermatologie. Rissige Lippen. MedlinePlus. August 2020. Gibson LE. Rissige Lippen: Was ist das beste Mittel? Mayo-Klinik. 29. November 2018. Weniger anzeigen

Melden Sie sich für unseren Newsletter für gesunde Haut an!

Das Neueste in rissigen Lippen

Was Sie über rissige Lippen wissen müssen

Rissige Lippen sind häufig und normalerweise harmlos, aber es ist wichtig, sie zu schützen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Folgendes müssen Sie über die Behandlung und Vorbeugung wissen: . .

Von Madeline R. Vann, MPH, 8. Juli 2019

6 Tipps nach der Operation zur Heilung Ihrer Inzision

Die richtige Ernährung ist ein wichtiger – aber oft übersehener – Teil Ihres Wiederherstellungsplans.

Von Andrea PeirceApril 26, 2021Sponsored Advertising Content

8 Dinge, die Menschen mit Ekzemen über die COVID-19-Impfstoffe wissen müssen

Die überwiegende Mehrheit der Menschen mit atopischer Dermatitis kann von einem Impfstoff zum Schutz vor dem neuartigen Coronavirus profitieren, sagen Dermatologen. Lesen. . .

Von Moira Lawler 20. April 2021

Sie – Ja, Sie! – Kann ein Anwalt für Psoriasis-Patienten werden

Von Howard Chang 25. März 2021

Das Leben mit Psoriasis als asiatischer Amerikaner kann „bitter essen“ bedeuten.

Von Howard ChangMärz 3, 2021

Was tun, wenn topische Behandlungen für Ihre Psoriasis nicht ausreichen?

Während Ihr Zustand fortschreitet, müssen Sie möglicherweise systemische Behandlungen in Betracht ziehen, um Ihre Symptome zu behandeln.

Von Colleen de Bellefonds 23. Februar 2021

10 Zeichen Es ist Zeit, Ihren Hautarzt wegen Psoriasis anzurufen

Es kann vorkommen, dass Sie sich zwischen Ihren regelmäßigen Besuchen an Ihren Hautarzt wenden müssen.

Von Colleen de Bellefonds 23. Februar 2021

7 Möglichkeiten, sich mit anderen zu verbinden, wenn Sie an Hidradenitis Suppurativa leiden

So fühlen Sie sich weniger allein, wenn Sie mit dieser chronischen Hauterkrankung leben.

Von Julie Stewart 11. Februar 2021

9 Diät-Dos und Don’s für Hidradenitis Suppurativa

Eine Diät allein heilt den Zustand nicht, aber was Sie essen, kann helfen, Entzündungen zu reduzieren und HS-Symptome zu lindern.

Von Julie Stewart 11. Februar 2021

Fragen Sie einen Castle Connolly Top Doctor: Wie Alterung und Schwerkraft Ihre Haut beeinflussen

Ein renommierter plastischer Chirurg, der als Castle Connolly Top Doctor anerkannt ist, erläutert die Faktoren, die das Erscheinungsbild unserer Haut beeinflussen, und wie Patienten dies können. . .

Bis zum 11. Februar 2021 “

Der Begriff “Hautklumpen” mag vage sein – und das Symptom kann aus vielen verschiedenen Gründen stammen -, aber wenn Sie entschlüsseln, wie es sich anfühlt und aussieht, können Sie Klarheit darüber gewinnen, was vor sich geht. „Wenn Patienten über Klumpen klagen, bezieht sich dies normalerweise auf etwas auf der Haut, das sich erhöht anfühlt, oder auf etwas unter der Haut, das sie erhöht“, sagt Dr. Lucia Seminario-Vidal, eine vom Vorstand zertifizierte Dermatologin in der Abteilung für kutane Onkologie bei Moffitt Krebszentrum in Tampa, Florida. (Ein Dermatologe würde es nicht als “Hautklumpen” bezeichnen und eher einen Begriff wie “erhöhte Läsion” verwenden, sagt sie.)

“Hautklumpen” können in drei verschiedene Kategorien unterteilt werden, sagt Dr. Seminario-Vidal:

Gutartig: Nicht krebsartig und erfordert möglicherweise keine Behandlung. Entzündlich oder infektiös: Erfordert eine Behandlung, ist aber nicht lebensbedrohlich. Malign: Diese sind krebsartig und müssten kurzfristig behandelt werden (anstatt abzuwarten).

Anzeichen und Symptome von Hautklumpen

Hautklumpen können viele verschiedene Ursachen haben, die sich auf ihr Aussehen oder ihre Haptik auswirken. Das Folgende sind jedoch einige Anzeichen und Symptome, die eine Hautbeule definieren, sagt Rebecca Hartman, MD, MPH, eine kutane Onkologin am Dana-Farber Cancer Institute in Boston. (Beachten Sie, dass ein einzelner Klumpen möglicherweise nicht mit allen Beschreibungen auf dieser umfangreichen Liste übereinstimmen kann.)

Ein Klumpen, der sich weich, matschig oder matschig anfühlt. Ein Klumpen, der sich beweglich anfühlt. Ein Klumpen, der fest ist. Ein Klumpen, der sich fest anfühlt. Ein Klumpen, der sich hart anfühlt. Ein Klumpen, der rot und entzündet ist. Ein Klumpen, der schmerzhaft ist eine unregelmäßige KonturEin Klumpen, der wächst

Darüber hinaus können je nach Ursache begleitende Symptome des Hautklumpens auftreten. Ein Anzeichen für ein Lymphom oder Krebs des Lymphsystems sind beispielsweise vergrößerte Lymphknoten in Ihren Achselhöhlen, Ihrem Hals oder Ihrer Leiste sowie Fieber und Nachtschweiß, so die Mayo-Klinik. (1)

Häufige Fragen Antworten

Was verursacht Klumpen auf der Haut? Klumpen können sich auf oder unter der Haut befinden. Sie können von Hautmarkierungen, Lipomen (Fettablagerungen unter der Haut), Zysten, Warzen, entzündlicher Akne, Lymphomen (Krebs des Lymphsystems) oder Hautkrebs, einschließlich Basalzellkarzinom, Plattenepithelkarzinom oder Melanom, reichen. Wie sieht ein Krebsklumpen aus? Ein Krebsklumpen kann sich fest oder hart anfühlen und befindet sich an einer festen Stelle. (Mit anderen Worten, wenn Sie darauf drücken, können Sie es nicht bewegen.) Ein Hautkrebs erscheint als glänzende Beule oder Knötchen, die klar, rosa, rot, weiß, braun, schwarz oder braun sind. Es kann sich auch um einen Fleck handeln, der sich ändert, wächst, unregelmäßige Ränder aufweist oder mehrere Farben enthält. Was sind kleine harte Klumpen auf der Haut? Dies können Dermatofibrome sein, kleine, gutartige und normalerweise schmerzlose Hautwucherungen, die sich wie ein Stein oder ein BB (eine kleine metallische Kugel) anfühlen. Diese können sich an den Unterschenkeln, Oberarmen oder am oberen Rücken zeigen und haben normalerweise einen Durchmesser von weniger als ½ Zoll. Sie werden normalerweise Grübchen, wenn Sie sie vorsichtig von den Seiten drücken. Wie sieht ein Hautknoten aus? Ein Hautknoten ist definiert als eine erhabene Beule in der Haut, die zwischen 1 und 2 Zentimeter (cm) liegt. Wann sollten Sie sich wegen eines Klumpens Sorgen machen? Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie einen neuen Klumpen haben, einen bereits vorhandenen Klumpen, der sich verändert hat (z. B. eine andere Textur als zuvor hat), wächst, hart oder schmerzhaft ist oder wenn er sich auswirkt Ihre Aktivität in dem Gebiet, in dem es sich befindet.

Ursachen und Risikofaktoren von Hautklumpen

Ein „Hautklumpen“ ist ein spezifisches Symptom einer Erkrankung. Die Ursache dafür hängt also genau davon ab, um welchen Hautklumpen es sich handelt.

Haut-Tag

Alamy

Dies sind laut Harvard Health Publishing hautfarbene Wucherungen auf der Hautoberfläche. (2) Diese Beule ist hier noch erwähnenswert. Diese treten häufig in Bereichen auf, in denen Reizungen auftreten oder in denen die Haut aneinander reibt, wie beispielsweise im Nacken oder in der Achselhöhle, sagt Seminario-Vidal. Diese sind gutartig. Sie treten nach dem 40. Lebensjahr häufiger auf und können jedem passieren, treten jedoch nach Angaben von StatPearls im August 2020 häufiger bei übergewichtigen Personen mit Diabetes oder Familienanamnese auf. (3)

Zyste

Alamy

Dies ist eine der häufigsten Ursachen für einen Hautklumpen, sagt Dr. Hartman, und tritt häufig im Gesicht oder auf dem Rücken auf. “Diese sind glatt und beweglich, oval mit einem definierten Rand und nicht ganz matschig, aber sie sind auch nicht fest und hart”, erklärt sie. Das tote Werbegeschenk einer Zyste ist ein Klumpen mit einer zentralen Pore. Dies geschieht, wenn die Haut nicht richtig reift und sich in sich selbst faltet und die Pore bildet. (Das heißt, nicht alle Zysten haben eine sichtbare Pore, sagt sie.)

Warze

Dmitry Epov / Alamy

Dies sind Hautwucherungen, die durch das Papillomavirus verursacht werden, betont Johns Hopkins Medicine. (4) Es gibt viele verschiedene Arten von Warzen, die sich häufig an Händen und Füßen befinden.

Dermatofibrom

Alamy

Dies sind gutartige Knötchen, die sich an den Unterschenkeln befinden können, bemerkt DermNet NZ. (5) Sie sehen aus wie eine kleine, rote, erhabene Beule und sind fest und „steinartig“. “Sie haben keine bekannte Ursache”, bemerkt Harvard. (6) In seltenen Fällen kann ein Dermatofibrom ein Dermatofibrosarkom sein, bei dem es sich um eine Art von Hautkrebs handelt, der wie eine Ansammlung von Klumpen auf der Haut aussieht.

Lipom

Christopher Marsh / Alamy

Dieser Hautklumpen ist eigentlich ein gutartiger Fett-Tumor, der in der Fettschicht der Haut wächst und überall im Körper auftauchen kann. “Es kann in Familien laufen, also kann es eine genetische Ursache geben”, sagt Hartman. Sie vermuten ein Lipom, weil es weich und matschig ist (es besteht aus Fett) und die Kanten nicht gut definiert sind. Diese sind normalerweise nicht schmerzhaft.

Vergrößerter Lymphknoten

Alamy

Lymphknoten sind Teil des Immunsystems Ihres Körpers und befinden sich in bestimmten Körperteilen, z. B. in Ihrer Achselhöhle, Leistengegend oder unter Ihrem Kinn im Nacken. Diese können anschwellen, wenn Sie krank werden, da sich dort Immunzellen versammeln und eine Infektion abwehren, sagt Hartman. Lymphknoten in Ihrer Leiste können sich aufgrund extremer körperlicher Betätigung (z. B. Teilnahme an einem Langstreckenereignis wie einem Marathon) ebenfalls vergrößern und entzünden, fügt Seminario-Vidal hinzu.

Wenn Sie eine Infektion hatten, schrumpfen die Lymphknoten auf ihre normale Größe, nachdem Sie besser geworden sind. Sie sollten sich immer noch glatt und beweglich anfühlen. Ein Lymphom oder Krebs im Lymphknoten kann jedoch fest oder hart und fest werden. Es kann auch andere Symptome von Krebs geben, wie verminderter Appetit, Gewichtsverlust, Fieber und Schüttelfrost.

Neueste in Hautklumpen

Erkennen und Vermeiden häufiger Ekzemauslöser

GEFÖRDERTER WERBEINHALT

6 Tipps nach der Operation zur Heilung Ihrer Inzision

Was hat mich gebissen? Finde diese 13 Bug Bites

Ärzte und Gesundheitsdienstleister, die Ihnen bei der Behandlung Ihres Ekzems helfen können

Wie werden Hautklumpen diagnostiziert?

Ihr Hautarzt kann eine körperliche Untersuchung durchführen, um Ihren Hautklumpen zu diagnostizieren. Wenn etwas betroffen ist (z. B. ein Hautklumpen oder eine Beule wächst), wird wahrscheinlich eine Biopsie empfohlen, sagt Seminario-Vidal. Je nachdem, wo sich der Knoten befindet oder wie tief er unter der Haut liegt, kann ein Dermatologe die Biopsie durchführen. In Bereichen, in denen die Haut besonders dick ist, wie dem Rücken, muss ein plastischer Chirurg die Haut möglicherweise unter örtlicher Betäubung öffnen, sagt sie. (Bei extremer Tiefe kann eine Vollnarkose angewendet werden.)

Tiefere Läsionen oder potenziell krebsartige Klumpen können zuerst mit der Bildgebung bewertet werden. Dies kann nach Angaben der American Cancer Society (ACS) mit Scans wie Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRT) oder Ultraschall erfolgen. (7)

Prognose von Hautklumpen

“Wenn Patienten einen Knoten bemerken, sind sie oft verständlicherweise besorgt, aber die meisten von ihnen sind gutartig”, sagt Hartman.

Gutartig (nicht krebsartig):

Hautmarken (3) Zysten (8) Lipom (9) Warze (4) Dermatofibrom (6) Vergrößerter Lymphknoten, wenn er durch eine Virusinfektion wie Erkältung verursacht wird

Möglicherweise krebsartig:

Ein vergrößerter Lymphknoten, wenn er durch Lymphom oder Krebs des Lymphsystems verursacht wird (1) Neue, sich verändernde, juckende oder blutende Stelle, Läsion oder Beule auf der Haut, die auf einen Nicht-Melanom- oder Melanom-Hautkrebs hinweisen könnten, bemerkt der Amerikaner Akademie für Dermatologie (10)

Krebs:

Dermatofibrosarkom (6)

Mehr zu Skin Tags

“Ich dachte, meine Hautmarken wären eine sexuell übertragbare Krankheit – sie sind tatsächlich harmlos.”

Eine Frau erzählt ihre persönliche Geschichte von einer sexuell übertragbaren Krankheit und was jeder über Hautmarken wissen sollte, eine häufige Art von Hautklumpen. …Erfahren Sie mehr

Dauer der Hautklumpen

Wie lange Hautklumpen haften bleiben und die Erholungszeit vollständig ist, hängt davon ab, was den Hautklumpen verursacht hat und ob er entfernt werden muss. Bei einigen Problemen, wie z. B. Hautmarken, bleiben diese lebenslang erhalten und müssen in der Regel nicht behandelt werden, es sei denn, sie verursachen ein Problem (z. B. das Festhalten an Kleidung). Eine entzündete Zyste (die rot und schmerzhaft sein kann) kann im Laufe einiger Tage schrumpfen, wenn die Entzündung nachlässt, aber letztendlich muss eine Zyste behandelt werden, wenn der Patient sie dauerhaft loswerden möchte, sagt Hartman. Manchmal bedeutet der Bereich, in dem sie sich befinden, wie z. B. das Gesicht, dass die Behandlung entstellender sein kann als die Zyste selbst, und in diesen Fällen kann sie vorschlagen, dass Patienten die Zyste in Ruhe lassen. Lipome werden normalerweise auch nicht entfernt, fügt Hartman hinzu, es sei denn, sie sind groß, wachsen oder sind störend.

Behandlung von Hautklumpen

Viele Hautklumpen verschwinden nicht von alleine und müssen behandelt werden. Oft ist der Klumpen jedoch nicht gefährlich und kann in Ruhe gelassen werden, wenn er nicht störend ist. Hier ist ein Blick auf die Behandlung einiger der häufigsten Ursachen von Hautklumpen:

Skin-Tags Skin-Tags sind harmlos und müssen nicht entfernt werden. Wenn jedoch ein Hautetikett entfernt wird, kann es mit einer von drei Methoden entfernt werden: Schnipsenentfernung, Kauter oder Kryochirurgie. (3) (Kryochirurgie ist, wenn Ihr Arzt eine kalte Flüssigkeit wie flüssigen Stickstoff verwendet, um die Hautmarke einzufrieren, sagt das National Cancer Institute.) (11) Es ist wichtig zu wissen, dass Sie nicht versuchen sollten, eine Hautmarke zu entfernen Ihre eigenen, da sie beim Abnehmen bluten können.

Zyste Um eine Zyste loszuwerden, muss sie entfernt werden, sagt Hartman. Aber zuerst: Nehmen Sie die Sache nicht selbst in die Hand. „Ich sage den Leuten, sie sollen sie nicht knallen lassen. Durch Drücken wird möglicherweise Keratin herausgedrückt, aber das Problem wird dadurch nicht beseitigt, und es kann durch weitere Entzündungen verschlimmert werden “, sagt sie. Die Wand oder Auskleidung der Zyste muss ebenfalls herauskommen, was Ihr Arzt tun kann, indem er die Zyste ausschneidet. Sie werden dies erst tun, wenn die Entzündung abgeklungen ist. Orale Antibiotika können verschrieben werden, um Entzündungen zu reduzieren. Zysten können auch als vorübergehende Lösung abgelassen werden. Ärzte können einer Zyste auch eine Steroidinjektion geben, um sie zu beruhigen.

Mehr zu den Grundlagen der Haut

8 Faszinierende Fakten, die Sie wahrscheinlich nie über Ihre Haut gewusst haben

Erfahren Sie mehr

Warze Es kann eine Weile dauern (möglicherweise Jahre), aber Ihre Warze verschwindet schließlich ohne Behandlung. (4) Zu Hause können Sie ein rezeptfreies Warzenentfernungsset verwenden. In der Arztpraxis kann eine Warze mit flüssigem Stickstoff eingefroren werden.

Dermatofibrom Diese sind gutartig, aber laut StatPearls ist eine chirurgische Entfernung eine Option. (12) Laut der Mayo-Klinik gibt es einen seltenen Hautkrebs namens Dermatofibrosarkom, der sich im Bindegewebe der Hautschicht entwickelt und langsam wächst. (13) Die Behandlung dieser Art von Hautkrebs erfordert eine Operation, es können jedoch auch Bestrahlungs- oder zielgerichtete Therapiemedikamente verwendet werden.

Lipom Wenn ein Patient viele Lipome hat, empfehlen Ärzte normalerweise, diese nicht zu entfernen, sagt Hartman. Wenn das Lipom jedoch groß, wachsend oder störend ist, schneidet ein Arzt das Lipom aus. Das kleine Verfahren erfordert eine Injektion, um den Bereich zu betäuben, dauert aber nur 30 Minuten, sagt sie.

Vergrößerter Lymphknoten Sie müssen keinen vergrößerten Lymphknoten selbst behandeln, aber Sie würden die zugrunde liegende Ursache behandeln. Wenn Lymphknoten vergrößert werden, weil Sie an einer Virusinfektion wie einer Erkältung leiden, sollten sie nach der Genesung wieder ihre normale Größe annehmen, sagt Hartman.